+

Willkommen in meiner Welt der Musik!

"Kunst ist das Bemühen,

neben der wirklichen Welt eine menschlichere Welt zu schaffen."

Andre Maurois

Aktuelles

01.08.2021

Interview zur aktuellen CD Veröffentlichung zusammen mit Andy Haderer auf brawoo.de erschienen!

©Peter_Mußler

Herzlichen Dank an Peter Mußler, den Trumpet-Scout, für das Interview zur aktuellen CD-Produktion "Wiener Neustädter Kanal Suite", welches nun auf brawoo.de erschienen ist!

 

"Die WNKS (Wiener Neustädter Kanal Suite) ist Programmmusik, die nicht mit Melodien geizt. Wie Smetanas “Moldau”, nur eben für Big Band."

25.07.2021

Auch dieses Jahr gibt es wieder das jährliche "back to the roots"-Blasmusik-Projekt: Markus Geiselhart und seine Wiener Musikanten

Sonntag, den 15. August 2021

von 18.30 bis 21.30 Uhr

Heurigendorf Pfaffstätten
Heurigenstand Österreicher 

Hauptplatz, AT-2511 Pfaffstätten 


Seit 2016 präsentiert der in Pfaffstätten lebende Musiker Markus Geiselhart einmal jährlich und nur exklusiv auf dem „Großheurigen Pfaffstätten“ (dieses Jahr „Heurigendorf Pfaffstätten“) die Formation „Markus Geiselhart und seine Wiener Musikanten“ und kehrt so zu seinen Wurzeln, die in der Blasmusik liegen, zurück. Seit 2020 bilden Markus Geiselhart und Magnus Barthle in dieser Formation auch das "Original Remstal-Vocal Duo".

Der Jazzposaunist und Komponist, der an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien einen Lehrauftrag für Big-Band-Leitung hat, war einige Jahre Mitglied bei der legendären Blasmusikformation „Robert Payer und seine Original Burgenlandkapelle“. Einer seiner wichtigsten Posaunenlehrer war kein geringerer als Ernst Hutter, der heutige Leiter von Ernst Moschs „Original Egerländer Musikanten“.
„Markus Geiselhart und seine Wiener Musikanten“ präsentieren bei ihrem Frühschoppen die schönsten Blasmusikmelodien von Ernst Mosch bis Robert Payer.
In der Besetzung finden sich Musiker der Wiener Jazz- und Klassikszene, sowie Studierende der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. 

 

18.06.2021

Interview zur aktuellen CD Veröffentlichung auf "mica - Music Austria" erschienen:

Herzlichen Dank an Michael Ternai für das Interview zur aktuellen CD-Produktion "Wiener Neustädter Kanal Suite", welches heute auf "mica - Music Austria" erschienen ist.

 

"Was der gebürtige Deutsche gemeinsam mit dem Orchester in der anlässlich der NIEDERÖSTERREICHISCHEN LANDESAUSSTELLUNG 2019 entstandenen „Wiener Neustädter Kanal Suite” zu Gehör bringt, ist ein irrsinnig abwechslungsreicher, stilistisch vielfältiger und wunderbar zeitloser Big-Band-Sound der Extraklasse."

04.06.2021

Teaser für die neue CD jetzt online:

01.06.2021

Neue CD erscheint am 11. Juni 2021! 

Am 11. Juni 2021 erscheint bei "cracked anegg records" die CD "Wiener Neustädter Kanal Suite" mit Markus Geiselhart & Big Band Pfaffstätten feat. Andy Haderer.

 

Die CD können Sie direkt über mich oder unter www.crackshop.at bestellen! Ab dem 11. Juni 2021 ist die CD auch im Fachhandel, sowie auf Download-Plattformen erhältlich. Nicht zur Verfügung stehen wird die CD auf Streaming-Diensten.

 

weitere Informationen unter: www.crackedanegg.com

01.06.2021

Konzert & CD Präsentation am 12. Juni 2021 mit der Big Band Pfaffstätten und Andy Haderer in der Kulturszene Kottingbrunn!

Endlich kann man wieder die volle Energie einer Big Band in einem Konzert erleben!

 

Wir präsentieren am Samstag, den 12. Juni 2021 um 19.30 Uhr in der Kulturszene Kottingbrunn im Rahmen eines Konzertes die neue CD "Wiener Neustädter Kanal Suite".

 

Kartenvorverkauf: www.kulturszene.at

 

Line up:

Andy Haderer (Trompete, Flügelhorn)

Peter Meissner (Sprecher)

Markus Geiselhart (Komponist, Arrangeur, Dirigent)

Saxophone: Benjamin Daxbacher, Bernhard Grüsser, Thomas Kugi, Leopold Fuhrmann, Nina Dvorak

Trompeten: Stephan Hack, Manfred Holzhacker, Franz Hutter, Hermann Fiechtl

Posaunen: Clemens Hofer, Bernhard Österreicher, Christof Mittermeier, Markus Eckl

Rhythmusgruppe: Erwin Schmidt (Hammond B3), Karol Hodas (Kontrabass & E-Bass), Thomas Froschauer (Schlagzeug)

01.06.2021

"The Music of the Brecker Brothers" - Streaming Konzert zum Semesterabschluss!

Langsam erwacht das kulturelle Leben wieder. An der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien finden aber bis zum Semesterende alle Veranstaltungen weiterhin ohne Publikum statt. Deshalb werden wir am 9. Juni 2021 um 19 Uhr zum Semesterabschluss nochmals ein Streaming-Konzert spielen. Auf dem Programm "The Music of the Brecker Brothers". Das Konzert wird in der Mediathek der mdw live übertragen, sowie auf der mdw-Facebookseite, als auch auf dem mdw-youtube-Kanal live gestreamt. Viel Vergnügen!

Interview auf Talkaccino veröffentlicht!

Auf dem Interview-Blog Talkaccino.at wurde heute ein Interview mit mir veröffentlicht!

Es freut mich, daß mich Philipp Schützl zu Beginn des Jahres für seinen Interview-Blog interviewt hat und ich zu verschiedene Themen meine Sicht der Dinge äussern konnte. Hier gehts direkt zum Interview!

Nach dem Lockdown empfehle ich einen Besuch im Lokal "Seidengasse 31" meines Freundes und besten Kochs von Wien Patrick Sowa, der uns freundlicher Weise sein Lokal für das Interview zur Verfügung gestellt hat! 

 

01.12.2021

"ipop meets Beethoven" auf mdw-Mediathek nun online!

Das Konzert "ipop meets Beethoven", welches wir am 14. Oktober im Joseph Haydn-Saal  der Universität für Musik und darstellende Kunst Wienohne Publikum im "Live-Stream" gespielt haben, steht nun auf der Mediathek der mdw online zur Verfügung:

mediathek.mdw.ac.at/ipop_beethoven

Es gibt auch 2020 einen Blasmusik-Frühschoppen in Pfaffstätten!

Große Freude! Nun wird es doch auch 2020 einen Blasmusik-Frühschoppen mit "Markus Geiselhart und seine Wiener Musikanten in Pfaffstätten geben. Zwar findet der "Pfaffstättner Großheurige" in diesem Jahr wegen der Corona-Krise nicht statt, dafür wird es ein "Heurigendorf Pfaffstätten" geben.

Der Frühschoppen findet statt,

am Donnerstag, den 13. August 2020 von

10 bis 13 Uhr, Hauptplatz Pfaffstätten, Heurigenstand Österreicher.

 

Pressetext:

Seit 2016 präsentiert der in Pfaffstätten lebende Markus Geiselhart einmal jährlich und nur exklusiv auf dem „Großheurigen Pfaffstätten“ (dieses Jahr „Heurigendorf Pfaffstätten“) die Formation „Markus Geiselhart und seine Wiener Musikanten“ und kehrt so zu seinen Wurzeln, die in der Blasmusk liegen, zurück.
Der Jazzposaunist und Komponist, der an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien einen Lehrauftrag für Big-Band-Leitung hat, war einige Jahre Mitglied bei der legendären Blasmusikformation „Robert Payer und seine Original Burgenlandkapelle“. Einer seiner wichtigsten Posaunenlehrer war kein geringerer als Ernst Hutter, der heutige Leiter von Ernst Moschs „Original Egerländer Musikanten“.
„Markus Geiselhart und seine Wiener Musikanten“ präsentieren bei ihrem Frühschoppen die schönsten Blasmusikmelodien von Ernst Mosch bis Robert Payer.
In der Besetzung finden sich Musiker der Wiener Jazz- und Klassikszene, sowie Studierende der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

20.07.2020

Endlich wieder spielen! Am 7.8.2020 im Duo im Heurigendorf Pfaffstätten!

Am 11.3. bin ich, bei einem Konzert mit meinem Quartett, das letzte Mal vor der Krise auf der Bühne gestanden. Es freut mich nun, daß mich Leopold Fuhrmann gefragt hat, ob ich mit ihm in meiner Wahlheimat Pfaffstätten im Rahmen des Heurigendorfes (welches dieses Jahr statt dem Grossheurigen Pfaffstätten stattfindet) beim Heurigen "Zum Goaßbuam" im Duo spielen möchte. So werde ich am kommenden Freitag (7.8.) ab 19 Uhr, nach fast 5 Monaten, endlich wieder auf einer Bühne stehen und zusammen mit Leopold Fuhrmann (Orgel) einige Jazzstandards und andere schöne Melodien zum Besten geben. Der Bandname "Orgler & Spritzer" bezieht sich auf eine alte Pfaffstättner Geschichte, die man hier nachlesen kann:
https://erlebnis.pfaffstaetten.at/orgler-und-spritzer/

22.06.2020

"Kollektion 2020" erschienen!

Heute ist die "Kollektion 2020", das Magazin des Instituts für Popularmusik der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, erschienen!

Unter dem Titel "Markus Geiselhart über Beethoven, Posaunenbau, Alphörner und die big.mdw.band" ist darin ein Interview, welches Günther Wildner mit mir führte, erschienen. Unter dem Titel "The West Coast Sound" ist weiters in diesem Heft ein von mir verfasster Artikel zum Wintersemester-Programm der big.mdw.band veröffentlicht.

Die "Kollektion 2020" findet man unter folgendem Link:

https://www.ipop.at/wp-content/uploads/Kollektion_ipop_2020_final.pdf 

09.05.2020

Video zum Europatag!

Es ist mir eine große Freude ein Video zum heutigen Europatag für meine Wahlheimat Pfaffstätten beisteuern zu dürfen.

Daraus ist eine Art Werbevideo für das Schwabenland entstanden!

Gemeinderat Rainer Anhammer hat mir ein paar Fragen zu Europa und regionalen Besonderheiten gestellt. Ich habe dann noch ein Kochvideo für "Linsen mit Spätzle" gestaltet (ab 5:53) und fühlte mich dabei fast wie in der Kochsendung des legendären Alfred Biolek!

13.04.2020

Frohe Ostern & Gesundheit!

26.03.2020

Kritik vom letzten Konzert vor der Krise:

Auf der online-Ausgabe der Bezirksblätter (meinbezirk.at) ist eine Kritik über das letzte Konzert vor der Krise erschienen.

Dieses haben wir unter dem Motto "Beethoven goes Jazz" mit dem Markus Geiselhart Quartett im Theater am Steg in Baden bei Wien gespielt.

Die Kritik fondet man online unter folgendem Link:

https://www.meinbezirk.at/baden/c-lokales/die-seele-beethovens-betrat-den-raum_a3999615

 

24.03.2020

Artikel zur aktuellen Situation in der NÖN:

Ende vergangener Woche hat mich die NÖN (Niederösterreichische Nachrichten) kontaktiert und zur aktuellen Situation befragt. Dazu ist in der heutigen Ausgabe ein Artikel erschienen:

NÖN (Baden) vom 24.03.2020

20.03.2020

Bis auf Weiteres keine Konzerte!

Auf Grund der aktuellen Lage sind bis auf Weiteres alle Konzerte abgesagt oder verschoben. Das betrifft selbstverständlich auch das Konzert am kommenden Montag, welches wir mit dem "Markus Geiselhart Quartett" an Stelle der "Big Band Pfaffstätten" im Jazzland in Wien gespielt hätten.

Über mögliche Nachholtermine werden Sie an dieser Stelle zu gegebener Zeit informiert.

Hoffen wir, dass wir alle gut durch diese Zeit kommen!

12.03.2020

Konzert "Big Band meets Beethoven" mit der Big Band Pfaffstätten wird verschoben!

Leider findet das Konzert der Big Band Pfaffstätten am Freitag 20. März 2020 im Theater am Steg NICHT statt.
Es wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. 

Aufgrund des Erlasses der Österreichischen Bundesregierung schließt als Schutzmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus ab Freitag, 13. März 2020, bis einschließlich Freitag, 03. April 2020, das Theater am Steg, Baden. 
Sämtliche Konzerte und andere Veranstaltungen können in dieser Zeit nicht stattfinden!
Eventuelle Ersatztermine werden zeitgerecht verlautbart. Das Geld für bereits gekaufte Karten wird vom Ticketservice Beethoven Haus Baden rückerstattet.

 

Das geplante Konzert mit der Big Band Pfaffstätten im Jazzland am

Montag 23. März 2020 wird das Markus Geiselhart Quartett mit dem Programm "Beethoven goes Jazz" übernehmen.

28.02.2020

Markus Geiselhart Quartett mit neuem Programm

Am 11. März 2020 um 19.30 Uhr präsentiert das Markus Geiselhart Quartett unter dem Titel "Beethoven goes Jazz" ein neues Programm.

Das Konzert findet im Rahmen einer Konzert-Triologie statt, welche Markus Geiselhart zum Beethovenjahr 2020 im Auftrag der Stadt Baden bei Wien gestaltet.

 

 

03.02.2020

Kritik zum Solokonzert

In den Niederösterreichischen Nachrichten (NÖN) ist diese Woche (21.01.2020-04/2020) eine Kritik zu meinem Solokonzert "Zitate von Beethoven in Wort und Musik" erschienen. Das Konzert fand am 16.01.2020 im Haus der Kunst in Baden bei Wien statt.

09.01.2020

250 Jahre Beethoven

Es freut mich im Beethovenjahr 2020 eine Konzert-Triologie in Baden bei Wien gestalten zu dürfen:

16.01.2020 - 19.30 Uhr - Markus Geiselhart Solo - Haus der Kunst, Baden bei Wien

(Vorpremiere am 11.01.2020 - 11 Uhr - Atelier Cornelia Caufmann, Klosterneuburg)

11.03.2020 - 19.30 Uhr - Markus Geiselhart Quartett - Theater am Steg, Baden bei Wien

20.03.2020 - 19.30 Uhr - Big Band Pfaffstätten - Theater am Steg, Baden bei Wien

10.10.2019

Alphorn - Solo Video online

Seit einigen Tagen ist auf youtube ein neues Video online.

Die Aufnahme entstand während der Veranstaltung "Wie schallt's vom Pfaffstättner Kogel" - Abschlussveranstaltung Kulturpfad "Folge den Tönen" 2019.

Markus Geiselhart - Alphorn (Solo)
Am 11. August 2019 auf dem Pfaffstättner Kogel vor der Rudolf-Proksch-Hütte.
Diese Performance wurde live auf den Großheurigen Pfaffstätten übertragen.
Eine Veranstaltung der Marktgemeinde Pfaffstätten 
im Rahmen des Viertelfestivals Niederösterreich 2019.

25.09.2019

Teaser von der Uraufführung der "Wiener Neustädter Kanal Suite online

Seit gestern ist ein kurzes Video von der Uraufführung der "Wiener Neustädter Kanal Suite" mit der Big Band Pfaffstätten, Andy Haderer an der Solo-Trompete und Peter Meissner als Sprecher online. Die Kanal-Suite wurde von mir, im Auftrag der Marktgemeinde Pfaffstätten zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2019 komponiert und im Rahmen des Viertelfestivals 2019 uraufgeführt. 

Vorbericht zur Uraufführung der Wiener Neustädter Kanal-Suite

24.04.2019

nächste Konzerte:

Fr, 12. Nov. 2021 - 19.30 Uhr

Markus Geiselhart Solo - Zitate von Beethoven in Wort und Musik

Vinothek Österreicher, AT-2511 Pfaffstätten

 

Do, 2. Dez. - So, 5. Dez. 2021

Dozent bei Big Band Workshop der Musikfabrik Niederösterreich

Hotel Schloss Zeillern, AT-3311 Zeillern

 

Sa, 18. Dez. 2021 - 19.30 Uhr

wth. Big Band Pfaffstätten feat. Karin Bachner - "Swingin' Christmas"

Gemeindezentrum, AT-2511 Pfaffstätten

 

Do, 20. Jan. 2022 - 19.30 Uhr

wth. big.mdw.band - "Far East Suite - The Music of Duke Ellington"

mdw - Joseph Haydn-Saal, AT-1030 Wien

 

NEW CD! Markus Geiselhart & Big Band Pfaffstätten feat. Andy Haderer 

Order via Mail

or at:

www.crackhsop.at

MGO CD - My Instrument is the Orchestra:

Order via Mail

or at:

www.jivemusic.at

DON ELLIS TRIBUTE ORCHESTRA CD:

Order via Mail

Follow me on youtube:

Follow me on facebook:

Markus Geiselhart

Erstelle dein Profilbanner
Markus Geiselhart Orchestra (MGO)

Deine Seite ebenfalls hervorheben
Don Ellis Tribute Orchestra feat. Thomas Gansch

Deine Seite ebenfalls hervorheben